Archive for Dezember 2007

Krankes Huhn

Im Augenblick ist seit Tagen nur noch krank sein angesagt bei mir. Kurz vor Weihnachten fing es an und hat sich bis jetzt gehalten… Nase zu, Halsweh, Kopfschmerzen, Müdigkeit. Und gleichzeitig ärgert es mich, dass ich die “freien Tage” jetzt bis zum Neuen Jahr gar nicht genießen kann. Ich hoffe, dass wenigsten alle anderen die Zeit noch ein wenig sinnvoll nutzen können und ihr dann schön in das Neue Jahr reinrutscht.

Und an die Duisburger unter euch: Ballert bitte nicht so viel ;) Mein Kopf tut weh!

Kommentare (5)

Amazon Abzocker

Ich hab ja immer zu den Leuten gehört, die Amazon toll finden. Der Service immer super, Lieferungen immer schnell und pünktlich. Dass mir damals die DSA-Box nicht geliefert wurde, konnte ich auch noch verschmerzen.

So, nun hab ich gedacht: Auf wen soll man sich vor Weihnachten noch verlassen, wenn nicht auf Amazon? Also hab ich dort gut ne Stunde nach Geschenken gestöbert und bin dann brav zur Kasse mit dem Gefühl “Jetzt ist endlich alles erledigt”.

Und dann die Meldung. Folgende Artikel werden erst nach dem 25. Dezember bei Ihnen eintreffen. Es folgt eine Auflistung fast aller von mir bestellten Sachen. Ich dachte eigentlich gar nichts mehr und verdrehte nur noch die Augen. Das konnte und durfte einfach nicht sein. So eine Scheiße.

Diese Tatsache an sich wäre jetzt auch noch nicht so schlimm gewesen. Klar, natürlich Scheiße, aber wenn ich mir halt auch Artikel aussuche, die nicht auf Lager sind oder wasweissichwas bin ich selbst schuld, hätte ich ja auch eher dran denken können, Weihnachten kommt ja nicht gerade überraschend. ABER da war bei jedem Produkt dieser kleine Hinweistext. Mit dem Prime-Service könnte man die Artikel nämlich doch noch pünktlich haben!

Was mich daran stört? Mich stört, dass Amazon früher standardmäßig innerhalb von 1-2 Tagen geliefert hat. Und jetzt soll man für diesen Service bezahlen. Und das ist für mich echt Abzocke. Sorry!

Kommentare (13)

Der Tipp des Tages von Lotus Notes

 Haben die auf ne hohe Keyworddichte hingearbeitet?

replik

Kommentare

Spenden statt Geschenke

Viele Firmen haben sich dieses Jahr auf die Fahne geschrieben, ihre Geschäftspartner mit dem alljährlichen Geschenk zu bestechen mit einer Karte und der Information über eine Spende zu beglücken. Das heißt im Klartext: Geschenke gibbet nicht, denn dieses Jahr geht der Trend eindeutig zu sozial-engagierten Spenden. Das ganze arbeitende Pack bekommt sowieso zu viel. Wurden letztes Jahr jedenfalls noch Tonnen an Geschenken aufgefahren, sieht das dieses Jahr ziemlich mager aus. Allen voran Google. Und die könnten es sich wirklich leisten zu spenden UND zu schenken. Letztes Jahr war immerhin noch ein iPod drin (ich habe übrigens keinen bekommen und meinen Digital-Fotorahmen habe ich meinem Lieblingstechniker geschenkt!).

Und direkt geht das Wehklagen los. Wir sind ja so arm dran! Kaum Geschenke! Man bekommt nicht einmal mehr einen LKW mit dem Altpapier (Geschenkekartons) voll! Ich sehe schon ganze Branchen daran zugrunde gehen: Allen voran die Altpapierunternehmen. Grausam. Wirklich. Man bedenke doch nur, wie toll die Geschenke immer waren… Da haben wir zum Beispiel das “Hot Pot”-Set von Yahoo letztes Jahr. Das brauchte keiner. Die Idee war nicht schlecht, aber die Teile haben dann bei uns überall im Büro und Parkhaus rumgestanden, weil keiner den Staubfänger mit nach Hause nehmen wollte. Dieses Jahr geht Yahoo zumindest geschenkemäßig in Führung: Die Mitarbeiter haben Weihnachtsrezepte zusammengestellt und dazu gab’s eine Yahoo-Kochschürze mit dem passenden Handschuh.

Ich sage: Hört auf zu heulen! Wir bekommen eh genug und wer nur mal einen kurzen Moment daran denkt, welchen Sinn Weihnachten hat, dann sollten gerade die materiellen Geschenke mal ganz hinten anstehen.

Ich habe jedenfalls meine Schokonikoläuse an das Putzfrauen-Kind geschenkt und bin gar nicht so traurig darüber, dass ich nicht noch mehr Müll nach Hause schleppen muss. Und wer kennt es nicht, dass die Schokomänner zu Ostern immer noch traurig im Regal stehen… Daher hier noch ein Ausschnitt einer Mail von einer Kollegin hier im Hause:

Deshalb möchten wir euch auf eine schöne Aktion der WDR Lokalzeit gemeinsam mit den Tafeln in NRW aufmerksam machen: “Fröhliche Weihnachten für alle”. Im Rahmen dieser Aktion werden haltbare Lebensmittel und Süßigkeiten gesammelt und an bedürftige Menschen verteilt.

Kommentare (3)

Mehr Montage…

Ich möchte hier mal einen Kollegen zitieren:

“Ich glaube, es gibt mehr Montage als Wochenenden.”

Dem kann ich nur zustimmen!

Kommentare (2)

Deutsch an Randgruppen

Ganz nach dem Motto “Wer schreiben kann, ist klar im Vorteil” habe ich mir gestern eine neue Domain reserviert: deutsch-an-randgruppen.de

Ich weiß noch nicht ganz genau, was ich dort machen möchte… vielleicht bleibt die Adresse auch erstmal ungenutzt - wie schon die rollenspiel-an-randgruppen.de unserer ehemaligen Rollenspielgruppe :( Wenn man doch nur mal so viel Zeit hätte, wie man sich wünscht…

lesen

Kommentare

Lebensmüde

Zurzeit wird in Düsseldorf auf 75 Großplakaten darauf hingewiesen, dass die “dunkle Jahreszeit” begonnen hat und dass man somit als Autofahrer verstärkt sein Augenmerk auf Fußgänger und Radfahrer legen sollte. Es gilt schließlich, besonders diese zu schützen, da bei einem Unfall wohl nur der Autofahrer ohne Schäden davonkommt. Insbesondere Jogger und Hundebesitzer nehmen die Gefahren auch ernst, denn diese haben sich mit heller, reflektierender Kleidung ausgestattet, sodass man sie einfach nicht übersehen kann. Radfahrer und Fußgänger ignorieren die Dunkelheit aber - zu dieser Annahme muss ich jedenfalls kommen, denn heute sind mir alleine 5 von 6 Radfahrer und alle Fußgänger (ausgenommen die Jogger und Hundebesitzer) begegnet, die mit schwarzer Kleidung unterwegs waren und am Rad nicht einmal das Licht angemacht hatten! Man sieht sie echt erst im letzten Moment…

Ich hab echt keine Lust, mal so einen Menschen auf der Motorhaube liegen zu haben. Und ich bin ganz bestimmt kein Raser! Meist fahre ich übervorsichtig, gerade in Düsseldorf! Verstärkend kommt bei den Radfahrern hinzu, dass es kaum Radwege gibt. Und Helme finden Düsseldorfer scheinbar auch sehr uncool.

Fakt ist: Ich bin selber seit über 10 Jahren Vespa-Fahrerin und ich weiß, wie scheißegal es den meisten Autofahrern ist, ob man jetzt noch Platz auf der Straße hat oder nicht. Aber mich sehen sie zumindest, weil Rollerfahrer verpflichtet sind IMMER (auch bei Tageslicht und im strahlenden Sonnenschein) mit Licht zu fahren. Auch Radfahrer sind dazu verpflichtet im Dunkeln mit Licht zu fahren. Und das kann doch bitteschön nicht so schwer sein - im eigenen Interesse und bitte auch in meinem Interesse, denn auf etwas, das ich nicht sehe, kann ich eventuell keine Rücksicht mehr nehmen… und ich würde mir mein ganzes Leben lang Vorwürfe machen!

Übrigens: Jedes Kind weiß scheinbar, dass es besser geht! Kinder tragen nämlich fast ausnahmslos helle Kleidung oder haben an ihren Tornistern Blinkies angebracht.

Kommentare (2)

Ich steh in Google, also bin ich II

Es wird mal wieder Zeit für kuriose Suchanfragen, die zu meinem Blog geführt haben.

>> wieviel geld bei dreier im lotto

Auf jeden Fall nicht genug *heul*

>> schamlippen abschneiden

Autsch!

>> “michael zander”

Jetzt fliegt neben meiner Beziehung zu Ecki auch noch die mit Michael auf. Mist!

>> “steh in”

Eehh.. das heißt “Sit in”? :D

>> alte schamlippen

Gebrauchte Schamlippen gibt’s sicher bei eBay. Ab 1 €.

>> an wen gehen die gewinn bei lotto

Leider nicht an mich :(

>> banken haben es schwer kredite unter die leute zu bringen

Soweit ich weiß steigt die Nachfrage nach Geld doch stetig an?

>> bin ich wieder suspekt für dich

Jepp.

>> boys müssen im schlüpfer zum arzt

Und auf dem Schlüpfer müssen Marienkäfer sein! Herzchen gehen zur Not auch…

>> branding schamlippen

Das nenne ich mal heiße Schamlippen….

>> chaos tina

Ja, der ist hier mal goldrichtig :)

>> der schnitt in meine schamlippe

Boah ich kann echt keine Schamlippen mehr sehen!!!!!

>> die sims 2 neue schlafanzüge

Jetzt gibt’s die neuen Epixxx-Schlafanzüge - mit Kochen +2!

>> ficken auf dem bauernhof

Warum liegt hier eigentlich Heu?

>> frauen pissen auf die strasse

Na und? Männer doch auch.

>> füße gewachsen plötzlich größe 40

Wahnsinn!

>> intenet seite wo ich gucken kann was mein nachbar heimlich macht

Gott weiß alles, die Nachbarn wissen es besser. Übrigens braucht man da keine Internetseite, sondern eher ein Fernglas ;).

>> ich benehme mich immer peinlich

Bei solchen Suchanfragen: Kein Wunder!

>> kleine brüder nerven nur wieso

Ich bin Einzelkind.

>> lieblings schamlippe

Ich kann nichtmal ne TOP 10 erstellen…

>> mittel gegen heimweh

Rote Smarties helfen ganz gut :).

>> schoko starcraft

Cool - zwei Dinge die ich gerne mag. Ich will nen Schoko-Zergling zu Weihnachten!!!

>> schulabbruch und dann

Dann verdient man Geld mit dem Internet. Ehrlich! Also 100.000 € pro Woche sind da schon drin. Du musst nur erst hier mein Buch kaufen - kostet auch nur 19,95 €…

>> speisekarte schamlipen

Boah NEEEEEEEE!

>> was für einen abschluss braucht man für kellnerin

Mind. Abitur mit 1,0! Ohne geht da gar nix.

>> was piept hier?

Schamlippen?

>> warum bin ich auf einmal nicht mehr administrator auf meinen pc?

Da fragste mal den fiesen Admin

>> wer zeigt mir sein schwanz

ICH ganz bestimmt nicht! Aber ich hätte da noch Schamlippen im Angebot… :D

>> wie backe ich maronen

Ohne Mehl!

>> wie täuscht man eine sehnenscheidenentzündung vor

Jedes Mal wenn man eine Maus und/oder Tastatur sieht laut schreien!

>> world of warcraft scheidungsgrund

Einfach dem Partner die WoW Testversion zukommen lassen… das Süchtigsein kommt dann von ganz allein…

>> zeigen wie man drauf spielen kostenlos

Zeigen wo Deutsch-Kurs?

>> „wer nicht wirbt, der stirbt“! – was ist damit gemeint?

Dass man doch noch Chancen als Kellnerin hat?

>> bordell wo man koksen kann

Ich kenn mich da nicht so aus, aber überall da, wo Agenturen sitzen, sollten die Chancen gut stehen :D

>> blei im hasch

Ich muss weg.

Kommentare (12)

Bogenturnen

Wenn ich groß bin, möchte ich das auch mal können…

Ich spiele ja selbst eine Bogenschützin im Rollenspiel und somit weiß ich, dass das Schießen viel schwerer ist, als es aussieht. Daher war ich echt sprachlos, als ich das folgende Video sah (Unbedingt Ton abstellen!)

Kommentare (4)

Klogames

Was nervt mehr, als in einer aufreibenden Schlacht plötzlich zu realisieren, dass man in Wirklichkeit ja an seinem Schreibtisch sitzt und mal für kleine oder auch große Elfen muss? Ok, da fallen mir jetzt spontan ne ganze Menge Sachen ein, die noch nerviger sind *G*, aber dennoch ist es gerade für mich als “Blasenentzündungsmeister 2000″ ziemlich nervig.

Aber wie ich sehe, wird die Abhilfe schon geschaffen:

klogaming

Kommentare (3)

« Previous entries